Rechtssicher ausbilden − So vermeiden Sie teure Fehler und unnötigen Stress

Hand aufs Herz: Rechtsfragen gehören nicht zu Ihren Lieblingsthemen als Ausbilder, oder?

Deshalb haben unsere Ausbildungsexperten die wichtigsten Praxis-Tipps einfach und verständlich für Sie zusammengestellt. Damit …

1. … vermeiden Sie unnötige Rechtsfälle, bevor es kritisch wird.

2. … können Sie Situationen schnell und sicher einschätzen.

3. … haben Sie alle wichtigen Informationen zur Hand, wenn es ernst wird.

Alle Informationen sind verständlich geschrieben, sofort umsetzbar und somit absolut relevant für Ihren Arbeitsalltag. Sie sparen Zeit, Kosten und Nerven.

Diese Rechtsprobleme werden jetzt ein für alle Mal gelöst:

100% Gratis
  • Probezeit und Übernahme nach der Ausbildung: Diese Fallen lauern
  • Abmahnung und Kündigung: So handeln Sie rechtssicher, wenn es zum Äußersten kommt
  • Datenschutz und Geheimhaltung: Was tun, wenn der Azubi bei Facebook zu aktiv ist?
  • Ausbildungsvertrag und Zeugnisse: Mit diesen Formulierungen machen Sie nichts falsch

Rücken Sie jetzt Ihren Betrieb in ein optimales Licht und sorgen Sie für Stapel von Top-Bewerbungen.

Tragen Sie sich jetzt für den kostenlosen Top-Ausbilder-Kurs 2019 ein und sichern Sie sich umgehend die erprobten Vorlagen und Muster.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter "ausbildernews" jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis

  • 1. Schritt: E-Mail-Adresse eintragen
  • 2. Schritt: E-Mail-Adresse bestätigen
  • 3. Schritt: Top-Ausbilder-Kurs 2019 erhalten